Sonnenfinsternis 2015 im Elsass

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Sofi zu Gast über Europa

Heute, am 20.03.2015 gab es über Europa eine Sonnenfinsternis. Ein einzigartiges Schauspiel der Natur, das leider nicht in allen europäischen Regionen in seiner vollständigen Schönheit zu beobachten war. Aber auch hier im Elsass (Frankreich), nahe der Landesgrenze zu Deutschland und Saarbrücken, haben wir dieses Erlebnis anschauen können. Nach dem schlimmen Attentat auf Charlie Hebdo und diversen Ärgernissen mit der Schule ein tolles Erlebnis. Ich habe es mir nicht nehmen lassen, zwischendurch den Arm mit der Kamera aus dem Fenster zu halten, um für die Kinder selbst dieses faszinierende Naturschauspiel der Sonnenfinsternis 2015 im Elsass durch Bilder festzuhalten. Die Fotos der Sonnenfinsternis habe ich nicht bearbeitet.

Heute Morgen zeigte sich schon, dass es ein sonnenreicher Tag mit strahlend blauem Himmel werden würde. Beobachten konnten wir eine partielle Sonnenfinsternis, bei der der Mond die Sonne immerhin mit etwa 73 Prozent bedecken würde. Kurz nach 10:20 Uhr lupften Sonne und Mond hinter unserem Haus hervor und das erste Foto entstand:

L´éclipse de Soleil du 20 mars 2015
L´éclipse de Soleil du 20 mars 2015

Die Sonne schien wirklich richtig Gas zu geben. Schon um diese frühe Uhrzeit wärmten die Sonnenstrahlen unglaublich stark auf der Haut. Nächstes Bild zeigt die Sonne 5 Minuten später, um 10:25 Uhr.

Sonnenfinsternis 20.03.2015 um 10.25 Uhr
Sonnenfinsternis 20.03.2015 um 10.25 Uhr

Etwa um 10:30 Uhr verdeckte der Mond die Sonne am meisten. Etwa 73 Prozent der Sonne wurden jetzt von der Mondscheibe abgedeckt und die Corona war äußerst beeindruckend.

Sofi 2015 um 10.30 Uhr
Sofi 2015 um 10.30 Uhr

Wie bei vielen Bildern der Sonnenfinsternis 2015, die wir Dank Internet aus vielen Regionen Europas anschauen konnten, zeigen auch meine Bilder die weitreichenden Sonnenstrahlen, aber auch diverse Lichtreflexe wie im oberen und im nachfolgenden Foto.

Sonnenfinsternis 2015 10.35 Uhr
Sonnenfinsternis 2015 10.35 Uhr

Wenngleich ich die Sonnenfinsternis nicht mit eigenen Augen verfolgt habe, finde ich dieses Phänomen in Fotos nicht weniger beeindruckend. Ich gebe zu: Ich habe zwischendurch immer wieder auf Spiegel.de den Livestream verfolgt und mich durch unglaublich viele Sonnenfinsternis Bilder in den sozialen Netzwerken geklickt.

Sonnenfinsternis Elsass 10.50 Uhr
Sonnenfinsternis Elsass 10.50 Uhr

Ich hatte bereits die letzte Sonnenfinsternis in Deutschland zu verfolgen gesucht, doch damals hatten wir einen grau verschleierten Himmel, so dass ich damals von dem beeindruckenden Schauspiel von Sonne und Mond nichts zu sehen bekam. Zwar hatten wir für die Sofi 2015 keine Schutzbrillen besorgt, aber die Aufregung ließ uns nicht kalt.

Der Mond gibt die Sonne wieder frei

Sofi 2015 10.51 Uhr
Sofi 2015 10.51 Uhr

Das obere Foto zeigt wieder Lichtreflexe beim Sofi Naturereignis von Sonne und Mond. Oben rechts im Bild sind zwei aufeinander zu laufende roséfarbene Bögen zu sehen. Im nächsten Foto habe den Ausschnitt vergrößert.

Sofi 2015
Sofi 2015

Der Mond gibt die Sonne wieder frei und sie setzt mit ihren grellen Strahlen einen zauberhaften Lichtkranz um das Naturereignis, welches sich nicht so schnell wiederholen wird.

Corona Eklipse 20.03.2015
Corona Eklipse 20.03.2015

Die Sonnenstrahlen machen meiner kleinen und alten Kamera ganz schön zu schaffen, doch die gute Spiegelreflex wollte ich nicht verwenden. Auch hier kann man die roséfarbenen Bögen rechts unter dem weitreichenden Sonnenstrahl schwach erkennen.

Eclipse France 11.35
Eclipse France 11.35

Anfangs dachte ich bei der Durchsicht der Bilder, diese rosigen Bögen wären ein Lichtreflex auf der Linse der Kamera, doch da diese Lichtbögen mitwanderten und in den Fotos immer an anderer Stelle sitzen, kann es sein, dass sie wirklich Lichtreflexe von der Sonnenfinsternis sind. So schaut das Ganze um 12:27 Uhr im Elsass aus:

Sonnenfinsternis 2015 im Elsass Frankreich
Sonnenfinsternis 2015 im Elsass Frankreich

Nach 12:28 Uhr hat sich der Anblick kaum noch verändert und die Sonne scheinet so stark, dass alle nachfolgenden Bilder nichts Erkennbares mehr zeigten. Schade, ich hatte so Hoffnung, dass sich uns der Mond doch mal erkennbar zeigen würde. Immerhin – er war zusammen mit der Sonne Hauptdarsteller der Sonnenfinsternis 2015.

Sonnenfinsternis in Frankreich
Sonnenfinsternis in Frankreich

Verdunkelung durch die Sonnenfinsternis

Im Netz habe ich Bilder der Sonnenfinsternis aus Berlin gesehen. Dort brannte Licht im Bundestag und in Bürogebäuden. Es war wegen der totalen Sonnenfinsternis in Deutschland sehr dunkel, jedoch nicht in allen Regionen. Auch bei uns im Elsass ließ die Sofi 2015 das Tageslicht deutlich verdunkeln. Ich versuchte auch, diesen Effekt in Bildern einzufangen. Leider bin ich kein professioneller Fotograf. Somit wußte ich nicht, wie ich die Spiegelreflexkamera einstellen muss, um die Lichtverhältnisse wirklich authentisch einfangen zu können. Letztlich suchte die automatische Einstellung der Kamera die Werte für die Fotografien selbst. Bei der Sichtung des Bildmaterials war ich enttäuscht, denn mir ist es nicht gelungen, den Verlauf der Verdunkelung durch die Sonnenfinsternis 2015 festzuhalten. Trotzdem hier meine kleine Dokumentation zu vier verschiedenen Zeiten:

Verdunkelung Sonnenfinsternis 2015 Elsass
Verdunkelung Sonnenfinsternis 2015 Elsass

Während die Bilder von der Sonnenfinsternis selbst an der Rückwand des Hauses entstanden sind, habe ich die Verdunklung vor dem Haus versucht einzufangen. Nur dort war sie wirklich zu bemerken, denn hinter dem Haus selbst war es hellster Sonnenschein, der alles hell erleuchtete. Im vorderen Raum des Hauses (quasi gegenüber der Sonnenfinsternis) wurde es richtig dunkel, so, als würde ein Gewitter aufziehen oder die Sonne untergehen. Umso weiter der Mond die Sonne wieder freigab, umso heller wurde es und der Himmel lichtete sich von einem grauen Blau in ein strahlendes Blau. Insgesamt war bei uns heute DER perfekte Tag, um diesem Ereignis beizuwohnen, auch, wenn wir keine totale, sondern lediglich eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen bekamen. Eine Karte mit den wichtigsten Daten der Sonnenfinsternis in Frankreich kann man hier einsehen, die mir für diesen Artikel die wichtigsten Infos zur Hand reichte.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Add Comment